WC-Bürstenhalter aus Beton mit Edelstahl-Einsatz

185,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

For international shipping please contact us!




Formvollendung für Ihr Badezimmer

mehr
Betongrau
Anthrazit
  • B/H/T - 150 mm / 120 mm / 150 mm (ohne Bürste, mit Einsatz)
  • Material - Beton und Edelstahl

Dieses Produkt wird bei Bestellung für Sie hergestellt. Die Lieferzeit
beträgt bei diesem Artikel 3-4 Tage

Produktinfos

Mit diesem innovativen Betonaccessoire von CO33 schaffen Sie klare Formen in Ihrer Badezimmergestaltung – für ein exklusives Ambiente. Jedes Stück ist ein Unikat.

Dieser WC-Bürstenhalter besitzt einen hochwertigem herausnehmbaren Edelstahl-Einsatz und eine schwarze, austauschbare Bürste mit Edelstahlgriff. Zur sicheren Befestigung an der Wand ist in den Grundkörper aus Beton eine Edelstahlhalterung integriert.

Passend zum Bürstenhalter gibt es unseren WC-Rollenhalter, Handtuchhalter und eine Aufbewahrungsbox.

Wichtiger Hinweis: Da jedes Produkt per Hand und einzeln gefertigt wird, kann sich die Oberfläche des Betons unterschiedlich in Aussehen und Farbverlauf darstellen. Um eine übereinstimmende Betonoptik sicherstellen zu können, produzieren wir WC-Bürstenhalter und WC-Rollenhalter stets im Set. Bei Einzelkauf des Bürstenhalters möchten wir Sie deshalb darauf hinweisen, dass beim späteren Zukauf des Rollenhalters eine geringfügig andere Betonoptik (Farbe, Wolkenbild, Porenbild) möglich ist.

Das Produkt wird inkl. Schrauben und WC-Bürste geliefert.

Maße B/H/T (ohne Bürste):
150 mm / 120 mm / 150 mm (mit Edelstahl-Einsatz)
Gewicht:
ca. 2,2 kg

 Artikel wird ohne Dekoration geliefert.

** Viele unserer Produkte sind aus Naturmaterialien und /oder handwerklich hergestellt. Es handelt sich bei der Beschaffenheit immer um „Einzelstücke“. Bei dieser Art der Fertigung gehören farbliche Unterschiede und kleine Porenöffnungen- auch gegenüber den Abbildungen im Shop bzw. Katalog - zur üblichen Beschaffenheit des Werkstoffs. Bei Betonprodukten können ebenso Schattierungen auftreten. Diese können u.a. durch Einflüsse wie Temperaturunterschiede, Luftfeuchtigkeit und betontechnologische Nachbehandlungen oder durch das Imprägnieren entstehen. Derartige Materialeigenschaften gehören zur üblichen bzw. vereinbarten Beschaffenheit der Produkte und stellen keine Mängel dar. **